Sie sind hier: Startseite Sportangebot
Fortbildungstag Deutsch
verantwortlich: Dirk Faulborn

Fortbildungstag Deutsch - Fremdsprache, Zweitsprache, Herkunftssprache


Der  Fortbildungstag Deutsch - Fremdsprache, Zweitsprache, Herkunftssprache findet am 16.11.2019 in der Zeit von 09:15 Uhr (Anmeldung ab 08:30 Uhr) bis 16:15 Uhr an der Universität Bonn statt.

Er richtet sich an alle, die im Bildungssystem die deutsche Sprache fördern – sowohl an Lehrkräfte aller Schulformen und Hochschulen als auch an Kursleitende in der Erwachsenenbildung.

Auf dieser Seite können Sie 
1.  einsehen, in welchen Workshops noch Plätze frei sind (grün = freie Plätze, rot = ausgebucht),
2.  sich zum Fortbildungstag anmelden und anschließend  
3.  jeweils einen Workshop am Vormittag (Nr. 1-11) und einen Workshop am Nachmittag (Nr. 12-22) buchen.

Haben Sie noch Fragen? Schreiben Sie uns gerne: fortbildungstag@uni-bonn.de

 

Stornobedingungen/ Abmeldung
 (1) Abmeldungen müssen in jedem Fall durch die Kundin/den Kunden und ausdrücklich schriftlich per Brief oder E-Mail gegenüber der Veranstaltergemeinschaft (fortbildungstag@uni-bonn.de) erfolgen.
(2) Bei Abmeldungen erhebt die Veranstaltergemeinschaft des Fortbildungstages Deutsch folgende
Stornierungsgebühren:
      1.) bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn 5,00 €
      2.) in den letzten 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn ist eine Stornierung nicht mehr möglich

 

 

Schritt 1 - Buchung Tageskarte Fortbildungstag Deutsch:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000400Sa09:15-16:15IKM16.11.
40/ 40/ 40/ 40 €
40 EUR
für Tarif 1, Studierende und Auszubildende Uni Bonn

40 EUR
für Tarif 2, Beschäftigte Uni Bonn/UKB

40 EUR
für Tarif 3, Alumni, UGB

40 EUR
für Tarif 4, Externe
abgelaufen

 

 

 

Schritt 2 - Buchung von zwei Workshops:

 

Workshop 1: Lesen kann jeder lernen?!

Freude am Lesen wecken - bewährte Methoden der Leseförderung in DaZ-Gruppen 


Wie soll in einer heterogenen DaZ-Gruppe das Lesen gestaltet werden, damit Motivation und Freude am Lesen gefördert wird?
Wirksame Methoden der Leseförderung im Unterricht, u.a. das „Dialogische Lesen“ sowie das mehrsprachige (Vor-)Lesen, werden im Workshop erprobt und Umsetzungsmöglichkeiten diskutiert.

Schwerpunktbereich: Primarstufe

Buchung Workshop 1:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000401WS 1 Lesen kann jeder lernen?!Sa09:15-11:15IKM16.11.Shabana Ahmedentgeltfreiabgelaufen

Workshop 2: Individuelle Mehrsprachigkeit im Unterricht aktivieren

Was Lernende an Sprachwissen und Sprachlernerfahrung bereits mit bringen.


An welches Sprach(lern)wissen können Erwachsene im DaF/DaZ-Unterricht anknüpfen? Wie können sie ihre bisherigen Sprachlernerfahrungen für das Lernen nutzen? Welche Rolle spielt dabei das Englische? Diese Fragen werden diskutiert und mögliche mehrsprachigkeitsdidaktische Strategien aufgezeigt.

Schwerpunktbereich: Sek. II, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 2:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000402WS 2 Individuelle Mehrsprachigkeit aktivierenSa09:15-11:15IKM16.11.Robin Breitentgeltfreiabgelaufen

Workshop 3: Grammatik ohne Worte

Grammatikvermittlung im Alphabetisierungsunterricht


Die Vermittlung sprachlicher Strukturen an Menschen mit geringem Sprachbewusstsein ist eine große Herausforderung für Lehrende in Alphabetisierungskursen. Was kann man wie und mit der nötigen Sensibilität für die Zielgruppe vermitteln? Diese Frage wird im Workshop praxisorientiert erarbeitet.

Schwerpunktbereich: Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 3:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000403WS 3 Grammatik ohne WorteSa09:15-11:15IKM16.11.Gabriele Funkentgeltfreiabgelaufen

Workshop 4: Sprechen trainieren - kommunikative Übungen im Unterricht

Gelenktes und freies Sprechen im Unterricht


Wie oft und wie lange kommen Lernende im Unterricht in der Zielsprache zu Wort? Wie kann ich authentische Sprache im Unterricht fördern? Im Workshop werden verschiedene Möglichkeiten vorgestellt, den Sprechanteil der Lernenden zu erhöhen und dabei Wortschatz und Strukturen einzuüben.

Schwerpunktbereich: Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 4:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000404WS 4 Sprechen trainieren - kommunikative ÜbungenSa09:15-11:15IKM16.11.Gisela Breukerentgeltfreiabgelaufen

Workshop 5: Perspektive Beruf

Fachwortschatz- und Lesetraining für die berufsbezogene Deutschförderung


Sprachliche Kompetenzen sind für die Ausbildung und damit berufliche Integration unerlässlich. Sie lernen Methoden kennen, wie Sie Lernende in berufsvorbereitenden DaZ-Kursen oder parallel zur Ausbildung sprachlich fördern und auf die kommunikativen Anforderungen am Arbeitsplatz vorbereiten können.

Schwerpunktbereich:  Sek. II, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 5:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000405WS 5 Perspektive BerufSa09:15-11:15IKM16.11.Veronika Vössingentgeltfreiabgelaufen

Workshop 6: Mit Musik geht alles besser

Musik und Songtexte im Deutschunterricht


„Mit Musik geht alles besser.“ Vieles lernt sich leichter mit Liedern - ob Grammatik oder Landeskunde, ob Wortschatz oder Phonetik. Im Workshop sehen wir anhand neurologischer Studien und psychologischer Untersuchungen, warum Musik einen positiven Effekt auf das Lernen hat und erproben unterschiedliche Methoden.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 6:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000406WS 6 Mit Musik geht alles besserSa09:15-11:15IKM16.11.Alexandra Haasentgeltfreiabgelaufen

Workshop 7: Mit Sprache spielen

Zum Einsatz von Poetry Slam im DaF-/DaZ-Unterricht


Durch den Einsatz von Poetry-Slam kann die literarische Textproduktion auf unterschiedlichen Niveaus (A1-C2) gefördert werden. Wie man dabei kreativ und motivierend die sprachlichen Möglichkeiten der Lernenden in verschiedenen Lernbereichen erweitern kann, soll in diesem Workshop erarbeitet werden.

Schwerpunktbereich:  Sek. I, Sek. II, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 7:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000407WS 7 Mit Sprache spielenSa09:15-11:15IKM16.11.Kristina Krieger-Laudeentgeltfreiabgelaufen

Workshop 8: Zeig´ was in dir steckt

Kompetenzen wahrnehmen und weiterentwickeln


Ausgehend von der Lebenswelt zugewanderter Jugendlicher werden wir Instrumente und Methoden kennen lernen, um Kompetenzzuwachs und Lernfortschritte sichtbar zu machen. Die Praxisbeispiele werden mit beruflichen Handlungssituationen verknüpft, sind jedoch auf andere Bereiche übertragbar

Schwerpunktbereich:  Sek. II, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 8:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000408WS 8 Zeig´ was in dir steckt!Sa09:15-11:15IKM16.11.Heidi Seitzentgeltfreiabgelaufen

Workshop 9: Dramapädagogik

Unterrichtsmethoden aus Theater-/Dramapädagogik und szenischem Spiel


DaF-/DaZ-Unterricht mit Methoden aus der Theater-/Dramapädagogik und dem szenischem Spiel bedeutet ganzheitliches Sprachlernen in Bewegung, ein Lernen mit „Kopf, Herz, Hand und Fuß“ (M. Schewe). Der Workshop vermittelt einige erprobte Methoden zur Förderung der Sprechfertigkeit, zur Wortschatzerweiterung und zur Grammatikvermittlung.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 9:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000409WS 9 Performativer DaF-/ DaZ-UnterrichtSa09:15-11:15IKM16.11.Jürgen Eugen Müllerentgeltfreiabgelaufen

Workshop 10: Deutsche Welle: Nicos Weg - ein mobiler Deutschkurs im Unterricht

Ein Angebot der Deutschen Welle


Der Workshop zeigt, wie einfach erste Schritte in der deutschen Sprache sind, wenn Online-Formate den Unterricht ergänzen. Am Beispiel des mobilen Kurses „Nicos Weg“ werden konkrete Anwendungsszenarien und kostenlose Unterrichtsmaterialien vorgestellt.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 10:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000410WS 10 Nicos Weg - ein mobiler DeutschkursSa09:15-11:15IKM16.11.Barbara Syring-Marksentgeltfreiabgelaufen

Workshop 11: Aktiv lernen: Insel-Hopping, Aufgaben-Bowling ...

Pfiffige Ideen für einen multisensorischen Grammatikunterricht


Im Workshop wird eine Vielzahl kreativer Übungsformen aktiv ausprobiert, mit denen Sie interaktiv und effektiv das Grammatikwissen Ihrer Sprachkursteilnehmenden üben, vertiefen und festigen können. Dabei kommen Lernposter, spielerische Aktivitäten, Bewegungslernen und Musik zum Einsatz.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 11:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000411WS 11 Aktiv lernen: Insel-Hopping, Bowling, ...Sa09:15-11:15IKM16.11.Roswitha Sandersentgeltfreiabgelaufen

 Workshop 12: Sprachlich-literarische Kompetenzen fördern mit dem Bilderbuch „Der Löwe in dir“


Im Workshop soll anhand des Bilderbuchs „Der Löwe in dir“ erörtert werden, unter welchen didaktisch-methodischen Bedingungen das Bilderbuch seine Wirkung als Impulsgeber für die Alphabetisierung sowie für den Erwerb literarischer, textueller und grammatischer Kompetenzen entfalten kann.

Schwerpunktbereich:  Primarstufe

Buchung Workshop 12:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000412WS 12 Sprachlich-literarische Kompetenzen fördernSa14:15-16:15IKM16.11.Lotte Weinrichentgeltfreiabgelaufen

Workshop 13: "Sprechen ist Silber-Schreiben ist Gold"

Schriftlicher Ausdruck im DaF-Unterricht


Wie können Deutschlernende eine gewisse „Leichthändigkeit“ im Umgang mit dem schriftlichen Formulieren entwickeln? In diesem Workshop werden dazu Vorentlastungsmodelle vorgestellt und anhand von bewährten Übungsmaterialien demonstriert.

Schwerpunktbereich:  Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 13:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000413WS 13 "Sprechen ist Silber - Schreiben ist Gold"Sa14:15-16:15IKM16.11.Dimitra Chrissomalosentgeltfreiabgelaufen

Workshop 14: Sprechen fürs Schreiben

Phonetik und phonologische Bewusstheit im Alphabetisierungsunterricht


Bei der Alphabetisierung in der Zweitsprache geht es um weit mehr als das Lernen und Aneinanderreihen von  Buchstaben. Dieser Workshop sensibilisiert für die Rolle der Phonetik und der phonologischen Bewusstheit beim Alphabetisierungsprozess.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen

Buchung Workshop 14:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000414WS 14 Sprechen fürs SchreibenSa14:15-16:15IKM16.11.Vasili Bachtsevanidisentgeltfreiabgelaufen

Workshop 15: Aus einem Guss!

Wortschatz- UND Grammatikvermittlung mit Chunks


Das Training von Wortschatz und Grammatik wird in den meisten Lehrwerken getrennt behandelt. Die Forschung gibt aber der Automatisierung von Chunks eine viel größere Bedeutung als dem isolierten Training von Wortschatz und Grammatik.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen

Buchung Workshop 15:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000415WS 15 Aus einem Guss!Sa14:15-16:15IKM16.11.Susanne Oberdrevermannentgeltfreiabgelaufen

Workshop 16: Wie bringe ich´s rüber?

Schritt für Schritt zur schriftlichen beruflichen Kommunikation


Ein wichtiges Ziel von berufsbezogenen DaZ-Kursen ist es, die Lernenden darauf vorzubereiten, schriftliche Kommunikationssituationen am (zukünftigen) Arbeitsplatz bewältigen zu können. Sie erfahren, wie Sie z. B. Reklamationen Schritt für Schritt in berufsbezogenen DaZ-Kursen trainieren können.

Schwerpunktbereich:  Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 16:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000416WS 16 Wie bringe ich´s rüber?Sa14:15-16:15IKM16.11.Anne Sassentgeltfreiabgelaufen

Workshop 17: Systematische DaZ-Förderung von Anfang an

Das Kernvokabularkonzept


„Ich habe Schülerinnen und Schüler ohne Deutschkenntnisse. Wie fange ich an, ihnen Deutsch zu vermitteln?“ Das Konzept ermöglicht einen erfolgreichen Start in die DaZ-Vermittlung, erleichtert den Einstieg in die Kommunikation mit den DaZ-Lernenden und schafft eine grundlegende Basis für den weiteren Spracherwerb.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen

Buchung Workshop 17:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000417WS 17 Systematische DaZ-Förderung von Anfang anSa14:15-16:15IKM16.11.Larissa Heitmannentgeltfreiabgelaufen

Workshop 18: Aussprachetraining im DaF-/Daz-Unterricht

Systematik und Methoden


Der Workshop widmet sich einem häufig vernachlässigten Bereich des DaF-/DaZ-Unterrichts: dem Training von Rhythmus, Satzmelodie und Einzellauten der deutschen Sprache. Auf der Grundlage theoretischer Inputs zur Systematik des Aussprachetrainings vermittelt der Workshop zahlreiche, unmittelbar einsetzbare Methoden und Übungen für den Unterricht.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 18:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000418WS 18 Aussprachetraining im DaF-/DaZ-UnterrichtSa14:15-16:15IKM16.11.Jürgen Eugen Müllerentgeltfreiabgelaufen

Workshop 19: Nicht ohne mein Smartphone

Apps und Tools für den DaF-/DaZ-Unterricht


Spielerisch den Lernstand abfragen, Gruppenarbeiten kreativ gestalten, im Brainstorming jeden einzelnen Teilnehmenden individuell einbinden – es gibt zahlreiche Möglichkeiten das Smartphone im Sprachunterricht sinnvoll zu nutzen. Wir probieren verschiedene Apps aus, die Kurssituationen lebhaft und aktiv gestalten.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 19:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000419WS 19 Nicht ohne mein SmartphoneSa14:15-16:15IKM16.11.Eva Dopatkaentgeltfreiabgelaufen

Workshop 20: "Mach mal ne´ Pause" ...

Workshop mit suggestopädischen Elementen


In diesem Workshop erleben Sie, wie mit wenig Aufwand müde Lernende wieder munter werden. Sie lernen Übungen zur Aktivierung und Konzentration kennen und erweitern Ihr Repertoire an Energizern mit den Schwerpunkten Phonetik und Grammatik.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 20:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000420WS 20 "Mach mal ´ne Pause" ...Sa14:15-16:15IKM16.11.Patricia Pavliokaentgeltfreiabgelaufen

Workshop 21: Theaterspielend Deutsch lernen?

Ja, denn Deutschlernende und Schauspielerinnen und Schauspieler haben viele Gemeinsamkeiten!


Konzentrations- und Merkfähigkeit müssen beide Gruppen täglich trainieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Hierfür zeigt der Workshop geeignete theaterpädagogische Übungen, die gleichzeitig den Deutschunterricht mit Spaß am (Schau-)Spiel auflockern und Lernprozesse effektiv unterstützen.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 21:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000421WS 21 Theaterspielend Deutsch lernen?Sa14:15-16:15IKM16.11.Sabine Paasentgeltfreiabgelaufen

Workshop 22: Große Vielfalt, viele Chancen

Deutschunterricht in multilingualen Gruppen


Wenn wir eine Sprache unterrichten, unterrichten wir Expertinnen und Experten. Alle Lernenden beherrschen bereits eine Sprache: ihre Herkunftssprache. Diese Kompetenz können wir als Grundlage für den Unterricht nutzen. Wir erproben Methoden, die die Herkunftssprachen berücksichtigen und unsere Lernenden motivieren.

Schwerpunktbereich:  Alle Schulformen, Erwachsenenbildung

Buchung Workshop 22:

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
000422WS 22 Große Vielfalt, viele ChancenSa14:15-16:15IKM16.11.Alexandra Haasentgeltfreiabgelaufen