Sportangebot
Apnoetauchen
verantwortlich: Mika Früh

Beim Apnoetauchen geht es darum, mit nur einem Atemzug möglichst lange, tief oder weit unter Wasser zu tauchen. Im Gegensatz zum Tauchen mit Pressluftflaschen ermöglicht das Freitauchen ein freies Erleben der Unterwasserwelt und macht somit neben den atemberaubenden Rekorden die Faszination des Apnoetauchens aus.

In unserem Kurs vermitteln wir die Grundlagen des Apnoetauchens und bieten ein umfangreiches Programm an Unterwasser-Spielen, Konditions- und Techniktraining an, um den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, ihre individuellen Ziele zu erreichen. Da Entspannung beim Freitauchen der Schlüssel zu guten Leistungen ist, bereiten wir unsere Teilnehmer gezielt auf die Zeit unter Wasser vor, indem wir spezielle Atem-, Dehn- und Yogaübungen anbieten.

Die Hochschule hält sich an die Vorgaben der Stadt für den Badebetrieb. Externe Teilnehmer dürfen nicht an Hochschulsportkursen in öffentlichen Bädern teilnehmen.

Voraussetzung zur Teilnahme an allen Tauchkursen ist sicheres Schwimmen (z.B. äquivalent Deutsches Schwimmabzeichen Bronze). Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir die Schwimmfähigkeit zu Kursbeginn kurz praktisch überprüfen.

Es wird empfohlen, einen eigenen Neoprenanzug mit mindestens 5 mm Dicke zu haben, da es sonst je nach Wetterlage frisch werden könnte (es stehen ca. 15 Leihanzüge zur Verfügung).

Freediving

Freediving is about diving underwater with just a single breath, aiming to go as long, deep, or far as possible. In contrast to scuba diving with compressed air tanks, freediving allows for an unrestricted experience of the underwater world, encapsulating the allure of freediving alongside the breathtaking records.

In our course, we convey the fundamentals of freediving and provide a comprehensive program encompassing underwater games, conditioning training, and technique practice. This empowers participants to define their individual objectives. Recognizing that relaxation is pivotal to excelling in freediving, we prepare our participants specifically for their time underwater through specialized breathing, stretching, and yoga exercises.

The university adheres to the city's guidelines for swimming activities. External participants are not permitted to attend university sports courses held in public pools.

Prerequisite for participation in all diving courses is proficient swimming (e.g., equivalent to the German Bronze Swimming Badge). Please understand that we will briefly check swimming ability at the start of the course.

 

It is recommended to have your own wetsuit with a minimum thickness of 5 mm, as it can get chilly depending on the weather conditions (There are approx. 15 rental suits available).

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
119248Do18:00-20:00RÖBA06.06.-18.07.Arian Mesch, Nikita J., Michael Schreiner
50/ 64/ --/ -- €
50 EUR
für Tarif 1, Studierende und Auszubildende Uni Bonn

64 EUR
für Tarif 2, Beschäftigte Uni Bonn/UKB

Dieser Kurs findet in der vorlesungsfreien Zeit statt!

This course takes place during the lecture-free period!

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
119249Do18:00-20:00RÖBA25.07.-12.09.Arian Mesch, Nikita J., Michael Schreiner
57/ 73/ --/ -- €
57 EUR
für Tarif 1, Studierende und Auszubildende Uni Bonn

73 EUR
für Tarif 2, Beschäftigte Uni Bonn/UKB
Wird geladen