Sportangebot
English Country Dance
verantwortlich: Katrin Böttcher

English Country Dance für Anfänger

English Country Dance (ECD) ist ein englischer Renaissancetanz, der von den französischen Contre Dances abstammt und aus dem sich im angloamerikanischen Raum die Square- und Linedances entwickelt haben. ECD ist in Europa und Nordamerika bis heute sehr verbreitet. Die Tänze setzen sich aus Figuren zusammen, welche die individuellen Choreographien zu den einzelnen Musikstücken bilden. Die Bandbreite der Choreographien reicht von historischen hin zu zeitgenössischen Tänzen, der Charakter der Musik von getragen romantisch hin zu flott und spaßig. Diese Tanzform ist aufgrund der Verbindung von Gedächtnisleistung, Orientierung im Raum und Bewegung zu Musik besonders gut zur Erhaltung der kognitiven Leistungsfähigkeit und mentalen Fitness geeignet.

Wenn ihr den Tanz aus den Shakespeare- und Jane-Austen-Verfilmungen tanzen möchtet, der auch gerne auf Mittelaltermärkten oder anderen historisierenden Veranstaltungen getanzt wird, seid ihr hier richtig. Ihr benötigt weder einen Partner noch Vorkenntnisse, nur Spaß daran zu schöner Musik zu tanzen und viele nette Leute auf der Tanzfläche kennenzulernen.

Wir freuen uns auf euch

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
117910Do17:00-18:00KURS VE12.10.-01.02.Christian Van den Kerckhoff, Alexa Kersten
15/ 30/ 36/ 36 €
15 EUR
für Tarif 1, Studierende und Auszubildende Uni Bonn

30 EUR
für Tarif 2, Beschäftigte Uni Bonn/UKB

36 EUR
für Tarif 3, Alumni, UGB, Stud. aH

36 EUR
für Tarif 4, Externe
ab 05.10., 11:00
Wird geladen